Skip to main content

Zeitmanagement Tipps

digitalarmyacademy

Zeitmanagement TippsIn diesem Beitrag möchten wir dir mal ein paar Zeitmanagement Tipps geben. Wir verraten dir also, wie du als Selbstständiger bzw. Unternehmer deinen Tagesablauf strukturieren kannst, um letztlich erfolgreich zu sein.

Diese Thematik ist wirklich sehr wichtig, da es hierbei letztlich um das Zeitmanagement geht, das dir dabei hilft, deine Aufgaben und Vorhaben zu ordnen. Wenn du über ein gutes Zeitmanagement verfügst, sorgt das letztlich dafür, dass du um einiges effektiver arbeiten kannst, was sich wiederum in deinen Erfolgen und somit auch auf deinem Konto wiederspiegelt.

Achtung – Das ist deine Chance!

Wir zeigen dir, wie du schon in 14 Tagen dein erstes Geld im Internet verdienst. Du glaubst das nicht? Dann möchten wir dich jetzt vom absoluten Gegenteil überzeugen. Nutze jetzt unsere 14-Tage-Challenge und wir zeigen dir, wie es geht. Du willst erfolgreich sein? – Dann hast du jetzt die große Chance dazu. Nutze sie also und *klicke jetzt genau hier*.

Zeitmanagement Tipps – Darum ist es so wichtig

ZeitmanagementWie funktioniert das ganze denn jetzt eigentlich? Vor geraumer Zeit haben wir ja auch schon mal ein Interview mit Oliver Lorenz gemacht, in dem wir unter anderem über die Thematik „Zeitmanagement Tipps“ gesprochen haben.

Er hat dort ganz klar gesagt, dass wenn man als Unternehmer seinen Tagesablauf nicht strukturiert, verloren ist.

Zeitmanagement – Die große Gefahr

Genau dieser Meinung sind wir auch. Wenn du jetzt also hauptberuflich selbstständig bist, sprich du dich nicht in einem Angestelltenverhältnis befindest, sondern wirklich einen Großteil des Tages zuhause verbringst und dich mit deinem Business beschäftigst, dann ist es so, dass du ohne eine genaue Planung in den Tag hineinlebst.

Zeit planen – Jahresziele

JahresplanungIm Endeffekt bedeutet das, dass du so nicht erfolgreich sein kannst. Aus diesem Grund ist es eben extrem wichtig, sich klare Ziele zu setzen.

Wir empfehlen dir, dir zum einen ein Jahresziel zu setzen, welches du irgendwo bildlich oder schriftlich festhältst.

Hierbei ist es vollkommen egal ob du es dir auf die Wand, den Monitor oder die Stirn klebst, Hauptsache du hast es irgendwo aufgeschrieben.

Ein paar Beispiele für ein Jahresziel wären: 1.000,00 € Passives Einkommen im Monat, generell mehr Freiheit zu haben, 1.000 Abonnenten auf YouTube zu generieren, ein Infoprodukt rauszubringen usw.

Picken wir uns jetzt also einfach mal das Jahresziel 1.000,00 € Passives Einkommen im Monat raus. Dieses Ziel brichst du dann runter auf Monatsziele. Du musst also wissen, was du Monat für Monat machen musst, um dein Jahresziel zu erreichen.

Monatsziele

JahresplanungWenn du jetzt also Nischenseiten betreibst, dann machst du dir z.B. den Plan, dass du in den ersten 4 Monaten deine erste Seite erstellst, in den nächsten 4 dann die zweite und gegen Ende des Jahres die dritte.

Du hast also das Ziel mit diesen 3 Seiten, dein Jahresziel zu erreichen.

 

Wochenziele

WochenzieleWenn du das ganze jetzt auf Monate runtergebrochen hast, dann musst du das Ganze noch mal für die einzelnen Wochen machen. In der ersten Woche musst du beispielsweise eine Nische finden in der zweiten dann deine Domain beantragen, Texte erstellen usw. Du musst also alle Bestandteile die zum Aufbau einer Nischenseite gehören auf Wochenziele strukturieren.

Diese Wochenziele musst du dann natürlich auf die einzelnen Wochentage aufteilen. Du musst dir also im Klaren sein, was du an jedem einzelnen Tag machen wirst um dein Wochenziel letztlich zu erreichen.

Selbstständigkeit strukturieren

Wenn du dir jetzt also deine Ziele gesetzt hast, und du eben nach und nach merkst, dass du diese erreichst, dann stellst du fest, dass du in der Lage bist, dein Handeln zu strukturieren. Wenn du jetzt also unsere Zeitmanagement Tipps anwendest und somit einen genauen Plan hast, dass du beispielsweise sagst, dass du am Montag das Briefing für deinen Hauptseitentext erstellst, am Dienstag nach weiteren Keywords suchst usw. dann sogt das letztlich dafür, dass du deinen Tagesablauf und somit auch deine Selbstständigkeit an sich strukturierst.

Zeitmanagement Tipps – Auch wir machen es so

Arbeitsablauf strukturierenWir persönlich machen es auch so, dass wir ein festes Jahresziel haben und das Ganze dann auf jeden einzelnen Tag runterbrechen. Wir hoffen, dass du dir unsere Zeitmanagement Tipps an dieser Stelle wirklich zu Herzen nimmst, da es wirklich extrem wichtig ist, weil man sonst letztlich, wie Oliver es gesagt hat, verloren ist.

Das ist deine Chance – Nutze sie!

Das sollte es vorerst mit dem Thema „Zeitmanagement Tipps“ gewesen sein. Wenn du dir jetzt eine weitere Einkommensquelle aufbauen willst, dann haben wir jetzt genau das richtige für dich. In unserer brandneuen 14-Tage-Challenge zeigen wir dir, wie du schon innerhalb der nächsten 14 Tage Geld im Internet verdienst, und das OHNE eine eigene Webseite, geschweige denn Produkt! Du willst wissen wie das geht? Dann *klicke jetzt genau hier!*

digitalarmyacademy


Ähnliche Beiträge

Nischenseite Einnahmen als Anfänger

Nischenseite Einnahmen

In diesem Beitrag geht es heute darum, wie viel Geld man eigentlich so als Anfänger mit Nischenseiten verdienen kann. Des Weiteren kommen wir auch noch darauf zu sprechen, wie zeit- bzw. kapitalintensiv das ganze Thema ist, um letztlich seine gewünschten Nischenseite Einnahmen zu erzielen. Achtung – Das ist deine Chance! […]

Digitale Produkte

Digitale Produkte

In diesem Beitrag geht es heute mal um das Thema Digitale Produkte. Wir erklären dir also, was digitale Produkte eigentlich sind, welche Arten es davon gibt und wie du letztlich damit Geld verdienen kannst. Wenn du dich danach genauer mit dem Verkauf digitaler Infoprodukte beschäftigen willst, kannst du später gerne […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*