Skip to main content

WordPress Tabelle erstellen mit dem Affiliatetheme.io

digitalarmyacademy

Wordpress Tabelle einfügenIn diesem Beitrag soll es jetzt darum gehen, nachdem wir im vorigen Artikel gezeigt haben wie es kostenlos geht, wie du eine Tabelle mit einem kostenpflichtigen Theme in diesem Fall dem affiliatetheme.io erstellen kannst.

So kannst du dir eine Meinung bilden, ob diesbezüglich ein kostenloses Theme überhaupt in Frage kommt, oder eben nicht.

 

Nicht morgen, später oder dann, JETZT!

Wordpress Tabelle

Du willst nicht nur wissen wie man eine WordPress Tabelle erstellt, sondern rundum erfolgreiche Seiten baut, die deine Miete bezahlen? Dann pass jetzt auf. In unserem Online Business Starter Kit zeigen wir dir alles, was du wissen musst um erfolgreich Geld im Internet zu verdienen. Wir zeigen dir genau worauf es ankommt, sodass du schon in wenigen Wochen dein erstes Geld im Internet verdienst. Bist du bereit dafür?

Dann mach jetzt die Glotze aus, nimm die Füße vom Tisch, besorge dir unser Starter Kit und starte noch heute durch!

 

 

WordPress Tabelle erstellen – Die Grundvoraussetzung

Grundvoraussetzung um beim affiliatetheme.io eine Tabelle erstellen zu können ist, dass wir bereits Produkte importiert haben müssen. Wenn unsere Produkte nun importiert wurden, werden die Bilder, der Preis sowie der UVP-Preis mit importiert. Diese Daten werden uns dann später in unserer fertigen Tabelle angegeben. Neben den Bildern und dem Preis sollten später auch Taxonomien darin sein, sprich Eigenschaften wie z.B. Energieeffizienz, Lautstärke usw.

WordPress Tabelle einfügen – Es geht los!

Wie funktioniert das mit der Erstellung der WordPress Tabelle denn nun? Dazu öffnen wir die Seite in der wir später unsere Tabelle haben wollen im Backend. Als nächstes wählst du im oberen Menü „Shortcodes“ aus. Hier siehst du jetzt alle verfügbaren Shortcodes, die das affiliatetheme.io zu bieten hat. Für uns ist jetzt allerdings nur der Punkt „Produkte“ interessant. Wir klicken also drauf und dann hast du jetzt die Möglichkeit beliebige Produkte darzustellen bzw. aufzulisten.

Produkte wählen

Hier haben wir jetzt zahlreiche Optionen. Zunächst haben wir die Möglichkeit auszuwählen, welche Produkte wir in unserem Menü haben wollen. Um das zu machen, musst du bei „Produkte filtern“ „Auswahl an Produkten anzeigen“ anklicken. Rechts kannst du nun die gewünschten Produkte auswählen. Solltest du beispielsweise ein Portal mit mehreren Tausend Produkten haben, kannst du oberhalb auch direkt danach suchen. Wir wählen jetzt also einfach mal vier Produkte aus.

Welcher Tabellen Typ?

Unter Darstellung kannst du jetzt festlegen, wie die Produkte überhaupt verglichen werden sollen. Du könntest beispielsweise „Liste“ oder „Grind“  auswählen. Für unsere Tabelle sind diese Darstellungs Möglichkeiten allerdings uninteressant. Für Tabellen kommt also nur „Tabelle (X-Achse)“ oder „Tabelle (Y-Achse)“ in Frage. Wir entscheiden uns jetzt also für die X-Achse.

Du hast die Wahl

Als nächstes können wir unter „Button: Detail“ sowie „Button: kaufen“ auswählen, ob diese angezeigt oder verborgen werden sollen. Das lassen wir an dieser Stelle alles auf „Anzeigen“. Das Selbe gilt für „Eigenschaften“ und „Maximaler Preis“. Du merkst bestimmt, dass es wirklich unzählige Individualisierungsmöglichkeiten gibt. Wir lassen soweit erstmal alles wie es ist und klicken auf „Shortcode enfügen“.

X oder Y-Achse?

Jetzt wird dir der Shortcode in deiner Seite angezeigt. Hierbei handelt es ich jetzt um eine „X-Achsen Tabelle“. Wir wollen dir jetzt allerdings auch mal nahe bringen, was denn eigentlich der Unterschied zwischen X- und Y-Achsen Tabelle ist. Du kannst das ja auch mal ausprobieren, indem du den Shortcode kopierst, unterhalb einfügst und bei layout=“table-x“ das „x“ durch „y“ ersetzt.

Das hätten wir dann soweit

Vergleichstabelle erstellenUm uns unsere Tabellen jetzt anzeigen zu lassen klicken wir einfach mal auf „Vorschau“. Unsere Produkte werden uns nun eben, wie zuvor festgelegt, angezeigt. Die Produktbeschreibung verlinkt auf das entsprechende Produkt. Dein Kunde kann sich so also direkt genauer über das Produkt informieren, sofern du eine Produktbeschreibung erstellt hast.

Wenn du jetzt noch individuelle Anpassungen vornehmen willst kannst du dich dazu auch gerne ans Affiliatetheme.io Forum wenden. Dort bekommst du die entsprechenden Codes für deine individuellen Tabellen Wünsche.

Mit oder ohne Sidebar – Völlig egal

Wenn wir jetzt spaßhalber mal eine Sidebar anlegen, das ganze machst du wenn du bei der jeweiligen Seite auf „Bearbeiten“ klickst rechts unter „Template“, und dann bei „Sidebar“ 9/3 auswählst. Jetzt sehen wir, dass sich das ganze optimal angepasst hat. Wir haben hier jetzt also nicht das Problem, dass unsere Tabelle in irgendeiner Form „nicht responsive“ ist, sondern passt sie sich einfach perfekt an und alles ist da wo es hin soll.

Unsere Empfehlung

Wenn wir uns jetzt mal die gleiche Tabelle im Y-Format anschauen, dann können wir feststellen, dass sie (unserer Meinung nach) optisch bei weitem nicht an die X-Tabelle heran kommt, zumal sie nicht direkt in voller Breite angezeigt wird. Aus diesem Grund verwenden wir auch für all unsere Seiten das X-Format.

So hat der Kunde, dank den nebeneinander liegenden Werten, eine weitaus bessere Übersicht und kann dementsprechend auch leichter seine Entscheidung treffen.

Button Texte festlegen

An dieser Stelle nicht wundern, die Button Texte sind global festgelegt. Um diese zu ändern musst du ins Backend einer Seite gehen und in der Seitenleiste links nach „Import“ suchen. Dann klickst du (sofern du das Amazon Partnerprogramm nutzt) auf „Amazon“. Nun hast du die Möglichkeit bei „Buttons“ deine individuellen Button Texte anzugeben.

Der große Vorteil

Affiliatetheme.io TabelleEin großer Vorteil vom Affiliatetheme.io ist es, dass die mobile Ansicht ebenfalls sehr professionell aussieht. Es gibt bei weiterem kostspieligere Themes, die diesen Standard nicht erreichen. Das ist heutzutage sehr wichtig, da ein Großteil unserer Besucher auf mobilen Endgeräten surft. Bei so einigen kostenlosen sowie kostenpflichtigen Themes ist es im Gegensatz dazu oftmals der Fall, dass die Tabelle über den „Container“ herausragt.

So viel zu diesem Thema. Wenn du dich jetzt noch einmal über die Tabellenerstellung mit einem kostenlosen Theme informieren willst, dann kannst du dir gerne unseren vorigen Beitrag anschauen, hier sind wir genauer auf die Thematik eingegangen.

Sei ein Macher und starte noch heute!

Wenn du jetzt eine Komplett Anleitung zum Thema „Nischenseite erstellen“ haben willst, dann haben wir jetzt eine sehr interessante Nachricht für dich. In unserem Online Business Starter Kit zeigen wir dir genau worauf es ankommt. Von uns erfährst du alles, angefangen bei der Nischenfindung über die Tabellen Erstellung bis hin zum Offpage SEO. Wir nehmen dich an die Hand und geben alles, sodass auch du in wenigen Wochen deine ersten Erfolge im Internet erzielen kannst. Wir selber sind schon mehrere Jahre dabei und wissen genau, worauf es ankommt, um erfolgreich Geld im Internet zu verdienen. Verschwende also keine Zeit mehr und starte noch heute mit dem Online Business Starter Kit durch.

digitalarmyacademy


Ähnliche Beiträge

Nischenseite Einnahmen als Anfänger

Nischenseite Einnahmen

In diesem Beitrag geht es heute darum, wie viel Geld man eigentlich so als Anfänger mit Nischenseiten verdienen kann. Des Weiteren kommen wir auch noch darauf zu sprechen, wie zeit- bzw. kapitalintensiv das ganze Thema ist, um letztlich seine gewünschten Nischenseite Einnahmen zu erzielen. Achtung – Das ist deine Chance! […]

Digitale Produkte

Digitale Produkte

In diesem Beitrag geht es heute mal um das Thema Digitale Produkte. Wir erklären dir also, was digitale Produkte eigentlich sind, welche Arten es davon gibt und wie du letztlich damit Geld verdienen kannst. Wenn du dich danach genauer mit dem Verkauf digitaler Infoprodukte beschäftigen willst, kannst du später gerne […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*