Skip to main content

Agentur gründen

digitalarmyacademy

Agentur gründenIn diesem Artikel möchten wir uns nun mit dem Thema Agentur bzw. Agentur gründen beschäftigen.

Damit du letztlich genau weißt, ob eine eigene Agentur etwas für dich ist, oder eben nicht, legen wir dir in diesem Beitrag die unserer Meinung nach relevantesten Vor- und Nachteile offen.

Achtung – Das ist deine Chance!

Wir zeigen dir, wie du schon in 14 Tagen dein erstes Geld im Internet verdienst. Du glaubst das nicht? Dann möchten wir dich jetzt vom absoluten Gegenteil überzeugen. Nutze jetzt unsere 14-Tage-Challenge und wir zeigen dir, wie es geht. Du willst erfolgreich sein? – Dann hast du jetzt die große Chance dazu. Nutze sie also und *klicke jetzt genau hier*

Agentur gründen – Die Vorteile

Werbeagentur gründenFangen wir also mal mit den Vorteilen an. Wenn du einen Kunden akquirierst, erzielst du dadurch sofort Einnahmen. Du machst also etwas und bekommst dafür dann sofort dein Geld.

Bei einem digitalen Produkt musst du beispielsweise erstmal mehrere Monate mit der Optimierung deiner Werbekampagnen verbringen, bevor dieses profitabel läuft.

Wenn du also als Agentur eine Dienstleistung verkaufst, hast du einen Auftrag, welchen du abarbeiten musst und dafür dann sofort Geld erhältst. Hierbei handelt es sich dann (eigentlich) nicht mehr um ein passives Einkommen, da du Zeit gegen Geld tauschst.

Werbeagentur gründen – Die Kunden

Agentur eröffnenDer nächste große Vorteil vom Agentur gründen ist, dass du dich mit einer eigenen Agentur in der Regel im B2B-Bereich befindest. Unserer Meinung nach hat man es hierbei mit weitaus aufgeschlosseneren Menschen zu tun.

Diese Leute verstehen also, dass sie Geld in etwas investieren müssen und Kooperationen einzugehen haben, um letztlich das von ihnen gewünschte Endergebnis zu erreichen. Aus diesem Grund hast du es hierbei weitaus einfacher, Leute von dir und deiner Dienstleistung überzeugen zu können.

Agentur eröffnen – Thema Skalierung

Kommen wir nun zur Skalierung. Hierbei sehen wir einen Vor- als auch Nachteil. Fangen wir mal mit dem Nachteil an. Viele sind der Meinung, dass Dienstleistungen an sich nicht skalierbar sind. Dieser Aussage stimmen wir an dieser Stelle teilweise zu. Es ist und bleibt am Ende des Tages ein Zeit gegen Geld-Business, das du selber nicht einfach so aufsetzen und hochskalieren kannst.

Dennoch ist es möglich ein solches Offline Business genau so zu skalieren. Hierbei machst du nicht Gebrauch von mehr Werbebudget, sondern von zusätzlichen Arbeitskräften deiner Agentur. So kannst du z.B. die Kundengewinnung automatisieren, indem du beispielsweise Angestellte hast, die die Telefonakquise betreiben usw. Das ganze kannst du dann auch genau so für die Auftragsumsetzung machen.

Webagentur eröffnen – Die Nachteile

Agentur gründenKommen wir jetzt also auf die Nachteile bezüglich dem Thema Agentur gründen zu sprechen. Nehmen wir also mal an, dass du im B2B Bereich Webseiten für andere Unternehmen erstellst. Du bist somit also nicht nur für den Erfolg deines Unternehmens verantwortlich, sondern auch für das von anderen.

Wenn du deine Arbeit also nicht gut machen solltest, wirkt sich das langfristig nicht nur auf deine Zahlen aus, sondern auch für die deiner Kunden.

Aus diesem Grund musst du dir bewusst sein, dass wenn du Dienstleistungen anbietest, du zu 100 % wissen musst, was du da machst. Dein Ziel muss es also sein, gute Arbeit zu leisten, für welche du dann natürlich auch gutes Geld verlangen kannst.

Marketing Agentur gründen – Damit musst du rechnen

marketing agentur gründenDer nächste Nachteil ist, dass man im Bereich Agentur nicht selten auf Leute trifft, denen man zunächst mal klar machen muss, wie der Hase läuft. Im Bezug auf die Zusammenarbeit an sich kommt es dadurch auch oftmals zu Komplikationen. Du setzt die Arbeit also so um, wie es deiner Meinung nach richtig ist. Du hast also beispielsweise eine Landingpage aufgesetzt, bei der du auch bereits schon einen AB-Test durchgeführt hast usw. Jetzt kommt allerdings der Kunde und sagt dir, dass du es anders machen musst.

Einige lassen sich dann vielleicht noch von dir überzeugen, andere bestehen allerdings darauf, dass die entsprechende Seite genau nach ihren Ansprüchen gestaltet bzw. davon inspiriert werden soll. In so einer Situation musst du dann natürlich nachgeben. Du musst also unter dem Strich in der Lage sein, nicht immer alles genau nach deinen Vorstellungen machen zu können.

Das ist deine Chance – Nutze sie!

Das sollte es vorerst mit dem Thema Agentur gründen gewesen sein. Wenn du dir jetzt noch eine weitere Einkommensquelle aufbauen willst, dann haben wir jetzt genau das richtige für dich. In unserer brandneuen 14-Tage-Challenge zeigen wir dir, wie du schon innerhalb der nächsten 14 Tage Geld im Internet verdienst, und das OHNE eine eigene Webseite, geschweige denn Produkt! Du willst wissen wie das geht? Dann *klicke jetzt genau hier!*

digitalarmyacademy


Ähnliche Beiträge

Nischenseite Einnahmen als Anfänger

Nischenseite Einnahmen

In diesem Beitrag geht es heute darum, wie viel Geld man eigentlich so als Anfänger mit Nischenseiten verdienen kann. Des Weiteren kommen wir auch noch darauf zu sprechen, wie zeit- bzw. kapitalintensiv das ganze Thema ist, um letztlich seine gewünschten Nischenseite Einnahmen zu erzielen. Achtung – Das ist deine Chance! […]

Digitale Produkte

Digitale Produkte

In diesem Beitrag geht es heute mal um das Thema Digitale Produkte. Wir erklären dir also, was digitale Produkte eigentlich sind, welche Arten es davon gibt und wie du letztlich damit Geld verdienen kannst. Wenn du dich danach genauer mit dem Verkauf digitaler Infoprodukte beschäftigen willst, kannst du später gerne […]


Kommentare

Dienstleistungen anbieten – Das musst du wissen! – Digital Army Blog 23. November 2017 um 02:26

[…] nächste Methode, welche nun nicht mehr für Anfänger umsetzbar ist, ist der Aufbau einer Agentur. Eine Agentur ist letztlich ein Unternehmen, welches ein gewisses Spektrum an Dienstleistung […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*